Stundentafel am GKM

 

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 ist der neue „Bildungsplan 2016“ in Kraft getreten. Dieser gilt erstmals für die Klassen 5 und 6. 

Verbunden mit der Einführung des neuen Bildungsplan sind auch Änderungen in der Stundentafel.

Die aktuellen Stundentafeln des GKM finden Sie hier:

 

GKM-Stundentafel-auslaufend (Klassen 8 bis 10) 

GKM-Stundentafel-neu (Klassen 5 bis 7)

 

 

Bilingualer Sachfachunterricht am Gymnasium Korntal-Münchingen

Zahlreiche Ausbildungsgänge setzen heute in verstärktem Maße umfassende Kenntnisse und die Anwendung einer Fremdsprache voraus, um geschäftliche und/oder fachspezifische Inhalte auf internationaler Ebene kommunizieren zu können. Die Beherrschung der englischen Sprache ist somit eine Schlüsselqualifikation, die im bilingualen Unterricht besonders gefördert wird.

Was versteht man unter dem Begriff „Bilingualer Sachfachunterricht“?

  • Unterricht des Sachfaches, an unserer Schule in Geografie, Geschichte und Biologie in einer Zielsprache, an unsere Schule ist dies Englisch. (content and language integrated learning).
  • Verwendung der Zielsprache als Arbeits- und Unterrichtssprache.
  • Lernen in der Zielsprache wird zum Lernen der Zielsprache (learning the target language by using it).
  • Bilingualität: Zulässiger Einsatz der Muttersprache am didaktisch richtigen Ort (code switching). Muttersprache und Englisch müssen eingesetzt werden. Fachbegriffe werden in beiden Sprachen erlernt.

Allgemeine Ziele des bilingualen Sachfachunterrichts

  • Völkersverständigung
  • Europäische Integration
  • Globalisierung
  • Verbesserung der Eingangskompetenzen für ein Universitätsstudium, v. a. an ausländischen Universitäten
  • Leichtere Bewältigung zielsprachiger Studiengänge im In-und Ausland
  • Aufbau- und Ausbau notweniger Kernkompetenzen und damit verbesserte Wettbewerbsfähigkeit auf den nationalen und internationalen Märkten
  • Vorbereitung auf die historischen, politischen, ökonomischen, gesellschaftlichen sowie kulturellen Gegebenheiten Europas und der Welt insgesamt

 

Kleine Geschichte des bilingualen Sachfachunterrichts in Baden-Württemberg 

1969 Singen am Hohentwiel: Einrichtung bilingualer Züge (Französisch-Deutsch)

1994 KMK-Beschluss zu einem Grundkonzept für den Fremdsprachenunterricht; Bildungsauftrag:„… die in den Ländern vorliegenden Konzepte für den bilingualen Unterricht und die bisher damit gesammelten Erfahrungen auszuwerten und Vorschläge für die Weiterentwicklung zu machen.“

 

seit den 1990ern:

Beschleunigte Einrichtung des Angebots von bilingualem Unterricht in den schulen aufgrund des fortschreitenden Prozesses der europäischen Integration; aktuell in Baden-Württemberg  ca. 100 allgemeinbildende Gymnasien mit bilingualem Sachfachunterricht (Deutsch-Englisch und/oder Deutsch-Französisch).

 

Bilingualer Unterricht in der Praxis

  • 20% Deutsch und 80% Englisch sollten die Anteile der beiden Sprachen im bilingualen Unterricht sein.
  • Bei Tests wird nicht die Schreibfertigkeit, sondern das inhaltliche Wissen abgeprüft.
  • Aufgaben bestehen v. a. darin, den Fachwortschatz aufzubauen.
  • Das Sachfach erfährt durch die Verwendung zielsprachiger Materialien eine Erweiterung der Perspektiven, die die zukünftige Handlungskompetenz der Lerner in einem interkulturellen Kontext erhöht. So können z.B. im Fach Geschichte wichtige historische Ereignisse, wie z.B. der Zweite Weltkrieg, multiperspektivisch erarbeitet werden. Dies bedeutet, dass man authentische Quellen sowohl aus Sicht der Sieger dieses Krieges als auch der Besiegten erarbeiten kann.

 

Unterrichtsplanung und –gestaltung

  • Strukturierungshilfen, z.B. anhand von Wortlisten, Tabellen
  • besondere Bedeutung von rezeptiven Fertigkeiten, z.B. Hören & Lesen
  • Einübung fachspezifischer Arbeitstechniken, z.B. Bildinterpretation, Quellenarbeit
  • starke Gewichtung der Rezeption: mögliche Überprüfung von Aufgabenstellungen wie Zusammenfassung von Inhalten.
  • adäquate Fehlertoleranz, d.h. inhaltliche Richtigkeit geht über sprachliche Richtigkeit
  • didaktische Reduktion von Inhalten, da die Erschließung von Texten und Quellen in der Fremdsprache stattfindet
  • Der Sachfachunterricht bilingual wird mit einer zusätzlichen Wochenstunde unterrichtet zur intensiveren Umsetzung der Inhalte.