Bildungspartnerschaft mit VPV Stuttgart-Weilimdorf

Am 11.03.2013 konnte unsere Schule den Vertrag für eine weitere Bildungspartnerschaft unterzeichnen. Im Beisein von Frau Lechner, Bildungsreferentin der IHK Bezirkskammer Ludwigsburg und Herrn Hallmann, Mitglied des Vorstandes von VPV, Herrn Blessing, Leiter des Personalmanagements und Organisation, Frau Brückner, Referentin für Erstausbildung sowie Herrn Donabauer, Abteilungsleiter am GKM und zuständig für BOGY und Herrn Melzer, Lehrer für Wirtschaft am GKM, wurde die Bildungspartnerschaft  im Versicherungsunternehmen von VPV in Stuttgart-Weilimdorf beschlossen. 

Die Kooperationsvorhaben der Lernpartnerschaft umfassen Informationsveranstaltungen für unsere Schüler/innen durch Ausbildungs- und Studienbotschafter von VPV, Bewerbungstrainings und Assessment-Center für interessierte Schüler/innen unserer Schule, das Angebot von VPV für BOGY-Praktikumsplätze, Methoden- und Kompetenztage für Schüler der Kursstufe und Präsentationen im Neigungsfach Wirtschaft durch Auszubildende und Studierende von VPV. 

Wir freuen uns, ein so traditionsreiches und mehrfach ausgezeichnetes  Versicherungsunternehmen als Bildungspartner für unsere Schule gewonnen zu haben. Ziel dieser Bildungspartnerschaft aus Sicht des GKM ist, unseren Schülern auf unterschiedlichen Wegen und mit verschiedenen Angeboten die Arbeits- und Berufswelt näher zu bringen, sie u. U. sogar in ihrer Berufswahl unterstützen zu können. 

Dank gilt an dieser Stelle ganz besonders Frau Fiedler von der IHK Ludwigsburg, die mit viel Erfahrung im Anbahnen von Bildungspartnerschaften die Vertragspartner mit zahlreichen guten Ratschlägen begleitet hat. Ebenso gilt mein Dank Frau Brückner, Referentin für Erstausbildung bei VPV, die dieses Projekt nachdrücklich vorangebracht und alle Vorbereitungen für eine erfolgreiche Unterzeichnung getroffen hat.

 

Die VPV wird der neue Partner an eurer Seite!

Seit dem 12.03.2013 haben das Gymnasium Korntal und die VPV Lebensversicherungs-AG  eine Schulkooperation. In einem Kooperationsvertrag, den die beiden Vertragspartner auf langfristiger Basis unterzeichneten, wurden die geplanten Aktivitäten festgehalten. Neben regelmäßig stattfindenden Bewerbertrainings sollen durch die VPV Versicherungen auch die auf das Abitur hinführenden Methoden- und Kompetenztage durchgeführt werden. Ebenso habt ihr die Möglichkeit, durch Praktika, sowohl im Rahmen von BOGY als auch auf freiwilliger Basis, einen Einblick in ein Versicherungsunternehmen zu erlangen.  

Doch wer ist die VPV überhaupt und warum gerade eine Schulkooperation mit eurer Schule? Die VPV, eigentlich Vereinigte Postversicherung, ist ein mittelständisches Versicherungsunternehmen aus Stuttgart-Weilimdorf. „Der Vorsorgeberater seit 1827“, also ein Unternehmen mit einer langen Geschichte, der mit innovativen Produkten rund um Vorsorge, Vermögensaufbau und Absicherung für seine Kunden da ist. Die VPV ist nicht nur Finanzunternehmen, sondern auch Arbeitgeber und Ausbildungsunternehmen. Uns ist es wichtig, sowohl während der Ausbildung Theorie und Praxis zu verbinden, als auch den Schülerinnen und Schülern – also euch – aufzuzeigen, wie es nach der Schule weitergehen kann. Deshalb haben wir uns entschieden, das Gymnasium Korntal-Münchingen (GKM) als große Schule mit gutem Ruf im direkten Umkreis der VPV als Kooperationspartner zu gewinnen.

Die Idee, eine Schulkooperation zwischen einer Schule und einem Wirtschaftsunternehmen aufzubauen, wurde im Rahmen der sog. „Azubi-Projekte“ erörtert. Da in modernen Unternehmen heutzutage viele Ideen und Neuerungen über Projekte erarbeitet werden, haben sich der Vorstand und die Personalabteilung dazu entschieden, Auszubildende und DH-Studierende gemeinsam durch eigenständige Projekte an diese Thematik heranzuführen. So wird den Azubis und DH-Studierenden bereits in der Ausbildung die Chance gegeben, selbstständig komplexe Themen zu bearbeiten und Kompetenzen in der Projektarbeit aufzubauen. Diese „Azubi-Projekte“ sind in anderen Firmen nur selten vorzufinden, weshalb schon hier zu sehen ist, wie praxisorientiert die VPV ihre Auszubildenden und Studierenden auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Im Rahmen der Recherchen für dieses Projekt wurden diverse Schulen in den Landkreisen Ludwigsburg und Stuttgart auf ihre Eignung – aus unserer Sicht – überprüft. Das GKM eignet sich aufgrund seines Schulprofils unseres Erachtens hervorragend und deshalb freuen wir uns sehr, dass eine Bildungspartnerschaft zustande gekommen ist.

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen, viele unvergessliche Erlebnisse im Rahmen der Schulkooperation mit euch erleben zu dürfen und euch einen Einblick in ein Versicherungsunternehmen gewähren zu können.

Philipp Weyrich, DH-Student