Ganztagesschule

Seit 2005 ist das Gymnasium Korntal-Münchingen eine so genannte „offene Ganztagesschule“. Hierfür gelten die folgenden Rahmenbedingungen:

  • An vier Tagen wird in der Schule ein warmes Mittagessen angeboten (Mo-Do).
  • An drei Nachmittagen hält die Schule freiwillige Angebote bereit (Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften)
  • Schüler/innen nehmen freiwillig und entsprechend ihrem Stundenplan bzw. ihren Terminen Angebote aus dem Bereich der Nachmittagsbetreuung wahr.
  • Eine Anmeldung zu einem solchen Angebot verpflichtet zur regelmäßigen Teilnahme während eines Schulhalbjahres.
  • Die Hausaufgabenbetreuung wird von Schüler/innen der Oberstufe durchgeführt; diese wiederum werden von Frau Ruf, Lehrerin am Gymnasium, angeleitet. (ruf@gymnasium-korntal.de)
  • Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung kann stunden- und / oder tageweise erfolgen. Während der Hausaufgabenbetreuung herrscht ruhige Arbeitsatmosphäre. Schüler/innen, die konzentriertes Arbeiten stören, müssen die Hausaufgabenbetreuung verlassen.
  • Die Hausaufgabenbetreuung ist kostenlos.